Imagefilm Zittauer Gebirge und Lausitzer Gebirge

Regionaler Reiseführer und Imagefilm für die Tourismusregion rund um das Zittauer und Lausitzer Gebirge

 

Im Rahmen eines deutsch-tschechischen Projekts, gefördert über den Kleinprojektefonds aus dem Kooperationsprogramm des Freistaates Sachsen – Tschechische Republik 2012-2020 (SN-CZ2014-2020), sind ein viersprachiger Reiseführer sowie ein ca. dreiminütiger Imagefilm entstanden.

Die Projektpartner DMO Lužické a Žitavské hory und das Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, ein Geschäftsbereich der Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft, haben gemeinsam in den vergangenen drei Jahren das Projekt umgesetzt.

„Ursprünglich war der Imagefilm gar nicht in der Planung“, erzählt Linda Pietschmann, die den Geschäftsbereich Tourismus und Marketing der Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft leitet. „Coronabedingt waren wir aber gezwungen, anzupassen und flexibel gute neue Lösungen zu finden, sowohl bei der Ausgestaltung der regelmäßigen Treffen mit den tschechischen Partnern als auch bei der Umsetzung der Projektinhalte.“

Eigentlich sollte im Frühjahr 2020 eine deutsch-tschechische Tourismusbörse stattfinden, bei der neben den regionalen Touristinformationen auch hiesige Kultur- und Freizeiteinrichtungen die Möglichkeit gehabt hätten, sich gegenseitig ihre Angebote zu präsentieren. So sollte auf der einen Seite eine Weiterbildungsmöglichkeit geschaffen werden und gleichzeitig eine Zusammenarbeit auf der operativen Ebene verstärkt werden. Durch Dolmetscher und einer Aufbereitung der Angebote, wie bei einer kleinen Messe, wären so Barrieren abgebaut worden. Eventuell hätte sich die eine oder andere neue Kooperation gefunden.

Nachdem das Projekt 2020 das erste Mal verlängert wurde, verständigten sich die Partner Anfang 2021 final darauf, von der ursprünglichen Projektidee der gemeinsamen Messe abzuweichen und dafür die Region Zittauer und Lausitzer Gebirge für die Besucher in einem gemeinsamen Kurzfilm grenzenlos darzustellen. Dabei richtet sich die Ansprache vorrangig an Familien mit Kindern.

Zukünftig steht der Film vollständig oder in Teilen für Präsentationen zur analogen Werbung auf z.B. Messen sowie zur digitalen Darstellungen auf z.B. Webseiten oder im Social-Media-Bereich zur Verfügung.

Damit trägt die Projektänderung klar dem beschleunigten Trend der Digitalisierung Rechnung.

Wer den Film ansehen möchte, kann dies auf dem youtubekanal unter https://youtu.be/KtDl_xD9F2o, auf der Webseite www.zittauer-gebirge.com, bzw. www.luzihory.cz tun.

Der ursprünglich geplante regionale Reiseführer wurde ebenso umgesetzt und dient im Gegensatz zum Imagefilm der Besucherlenkung vor Ort und nicht der Regionswerbung bei Außenauftritten wie Messen. Die kleine Broschüre bildet auf 80 Seiten eine Vielzahl touristisch interessanter Erlebnisse ab, angefangen bei Museen und Galerien über Schauwerkstätten bis hin zu Parks und Seen. Auch hier war eine grenzenlose Darstellung der Erlebnisse besonders wichtig. Die Überschrift der jeweiligen Einrichtung ist in der Sprache des Landes gewählt, wo diese liegt. Über kleine Zeichnungen und eine viersprachige Beschreibung ist das Angebot auf deutsch, tschechisch, polnisch und englisch verständlich.  

Erhältlich sind die Broschüren ab Mitte Januar in den Touristinformationen der Region.

Marie Karova, Geschäftsführerin der DMO Lužické a Žitavské hory, freut sich über das Projektergebnis. „Trotz aller Widrigkeiten sind zwei gute Produkte entstanden, welche hoffentlich bald wieder zahlreichen Touristen zur Verfügung stehen. Die Ergebnisse zeugen von einer pragmatischen und intensiven Zusammenarbeit.“

Linda Pietschmann ist sich sicher: „Die überwundenen Herausforderungen haben gezeigt, dass zwischen der DMO Lužické a Žitavské hory und den touristischen Strukturen der Region um den Naturpark Zittauer Gebirge eine Partnerschaft gewachsen ist, welche auch zukünftig Bestand haben wird.“.

 

                                                              

 

Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge

Markt 1

02763 Zittau

Telefon: 03583 7976400

Facebook.com/NaturparkZittauerGebirge

Facebook.com/PrirodniParkZitavskeHory

Instagram.com/naturpark.zittauer.gebirge

Zurück